www.tiere-im-garten.de

 

fische12_B1a.JPG

 

 

Goldfische im Farbenspiel

 

 

Wenn man Goldfische im Teich hat (und auch einige Shubunkis), dann ist man verwundert, wenn man eines Tages kleine schwarze Fische im Teich entdeckt. Nachwuchs der Goldfische? In der Tat! Wenn sie auf so 10 bis 12cm herangewachsen sind, fangen sie an, sich zu verfärben. Aus den schwarzen Fischen werden langsam, innerhalb von zwei, drei Wochen, rote Goldfische, aber auch weiße oder rot-weiße. Wir haben dies hier einmal mit einigen Fotos festgehalten.

 

 

fische12_B2a.JPG

Hier schwimmt rechts oben ein Goldfisch, der sich an der Unterseite weiß färbt

 

 

fische12_B4a.JPG

Links oben ein Fisch mit Ansätzen in rot und weiß, nicht ganz in der Mitte zwei dunkle, bei denen die Färbung beginnt.

 

 

fische12_B5a.JPG

Links unten ein Fisch mit weiß-rot Färbung

 

 

fische12_B6a.JPG

Rechts unten zwei Fische, bei denen die Färbung noch nicht begonnen hat

 

 

fische12_B7a.JPG

Links unten zwei Fische in weiß-rot Färbung

 

 

fische12_B8a.JPG

Ein Fisch auf dem Wege zur weiß-rot Färbung

 

 

fische12_C4a.JPG

Ein Fisch fast komplett rot

 

 

Zurück zur Startseite