www.tiere-im-garten.de

 

 

 

 

 

 

Goldzünsler

 

 

Wenn man sich mit Schmetterlingen beschäftigt, stellt man früher oder später fest, dass es eine ungeheure Vielfalt gibt. Allein unter dem Begriff „Zünsler“ werden reichlich zwei Dutzend relativ kleine Schmetterlinge erfasst. Einer von ihnen, ein Goldzünsler (Pyrausta aurata), saß eines Tages (übrigens schon im Jahre 2003) in unserer Gartenlaube innen am Fenster. Dort entstanden die Fotos, die deutlich die signifikanten Konturen verraten, aber leider ungenau in der Farbgebung sind, weil natürlich das Licht von außen auf der Glasscheibe alle Werte verschiebt.

 

 

 

 

 

 

 

Der Schmetterling ist auf dem ersten Foto oben in etwa in realer Größe zu sehen. Leider ist seit 2003 solch Goldzünsler hier nicht wieder aufgetaucht.

Wir verdanken unserem Internet-Freund Rainer Wendt, dass wir den Schmetterling bestimmen und hier vorstellen konnten.

 

 

 

Zurück zur Startseite

Zurück zu „Schmetterlinge“