www.tiere-im-garten.de

 

 

 

 

Segelfalter

 

 

In unserem Garten ist der prachtvolle Ritter- oder Edelfalter noch nicht aufgetaucht, aber Burkhard Hinnersmann aus Dresden schickte uns eine Mail mit diesem Foto und diesem Text:

 

Hallo!

Info zum Ligusterschwärmer: Am Wochenende (24.8.) gesehen um 23.30/h im Stadtzentrum von Dresden (Schloß Nähe Zwinger). Und in der Hand gehabt.

Vor 3 Wochen aufgesammelt aus dem Rinnstein: Schwalbenschwanz und fotografiert. Beschädigung am rechten Flügel unten wahrscheinlich von Straßenverkehr.

Ansonsten sagt mein Brockhaus von 1903: Der Schwalbenschwanz gehört zu den größten und am weitesten verbreiteten Faltern in Deutschland. Wie sich die Zeiten ändern, oder?!

Anlage: Schwalbenschwanz auf meiner Levkoje.

Gruß

Burkhard Hinnersmann

 

Natürlich stutzten wir; denn einen Schwalbenschwanz hatten wir in unserem Garten schon gesehen und auch fotografiert.

Wir finden, es handelt sich um einen Segelfalter... Übrigens: Sehr selten und daher geschützt!

 

 

 

 

Zurück zu den Gäste-Seiten

Zurück zur Startseite

Zurück zu den „Schmetterlingen“